+++...News...Infos...Live...+++

 

 

Rückblick: CD „Lichtdruck“

 

Die Vorgänger-CD von „Ringmodulator“:

 

„Lichtdruck“ wurde überwiegend mit konventionellen Instrumenten produziert, wie Cello, Cymbal, Stimme, Violine. Hinzu kommen "verbogene" Naturklänge und natürlich der Synthesizer. Das Ergebnis ist organisch aber dennoch sehr elektronisch. Die Klangverfremdung und Klangbearbeitung stehen im Mittelpunkt.

 

 

 

 

 

Links

 

Filme auf Youtube                  

FARNtastisch.de  

 

For our non-German-speaking

guests:
If you are interested in news,

more information or if you want

to buy CDs, Videos...just write!

 

 

 

Distribution: SynGate Records

or musiczeit (MP3)  

 

 

...„Sonstiges“...

 

Home

Disclaimer-Gedöhns

 

2018: Opera’s Space, die zweite CD

2017: Pete Farn, solo-CD, noisig wirds...  

 

10/2016:    * neues Projekt Opera’ Space“

 

9/2015     * neue CD „Blow My Tears...“

 

2/2015     * CD „Andere Saiten“

 

5/2014     * Ausschnitt aus einem Video Go!

4/2014     * Musikvideo Wald Nr. 83

 

10/2013   * Biospheres, Vol. 3...Metalsphere 10/2013

5/2013     * Biospheres, Vol. 2: „Cryptids

9/2012     * Biospheres, Vol. 1: Schwebewald

 

7/2012     * „10 Fragen...“ bei empulsiv

 

1/2012:    * DVD „Alcyone XD2“ here.

 

3/2012:    * Interview im SynMag, Heft 31